Mit Herz und Hand und Freude am Wein

Seit 2004 führen wir das Weingut Rütihof nach unseren hohen Ansprüchen an einen naturnahen Weinbau. Unsere Leidenschaft gilt ehrlichen, eigenständigen Weinen.

Der Rütihof wird seit 1885 durch die Familie Hasler bewirtschaftet. Mit Monica in der fünften Generation. Zusammen mit ihren Mitarbeitern pflegt sie die Reben und keltert die Weine. Ihr Mann Matthias Bürgi arbeitet hauptberuflich als Wissenschaftler an der Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft. Mindestens einen Tag pro Woche setzt er sich voll und ganz für den Rütihof ein.

Weinbau auf dem Rütihof ist Handarbeit. Das geht an den steilen Hängen kaum anders. Zum Glück, sagen wir – und setzen auf Sorgfalt und Qualität. Den Lohn sehen wir in einem Wein, der unseren Werten entspricht und Weinfreunde zu Hause, in Vinotheken, Restaurants und Hotels begeistert. Die bisher gewonnenen Preise und Auszeichnungen sind eine Anerkennung für unser Engagement und unsere Erfahrung.

Preise und Auszeichnungen:

2017

Stellaria 2016
Pinot Noir aus dem grossen Holzfass 2014

2. Platz an der Falstaff-RxS-Trophy Kat. Halbtrockene Weine
Silber am Grand Prix du Vin Suisse

2016

R3 2015, Räuschling AOC Zürichsee
Pinot Noir Barrique 2013
Pinot Noir aus dem grossen Holzfass 2013
Silber an der IWPZ
Silber am Grand Prix du Vin Suisse und an der IWPZ
Silber am Grand Prix du Vin Suisse