Ein Dankeschön an alle, die mit uns auf dem
Hof und in den Reben arbeiten

Seit 2004 führen wir das Weingut Rütihof nach unseren hohen Ansprüchen an einen naturnahen Weinbau.

Monica hat ihr Studium an der Uni Zürich als diplomierte Biologin abgeschlossen. Nach ersten Erfahrungen in der landwirtschaftlichen Beratung begeisterte sie sich für die Arbeit auf dem elterlichen Rütihof. Heute zählt sie zu den namhaften Winzerinnen in der Region.

Matthias hat die Liebe auf den Rütihof gezogen. Nach einem umweltnaturwissenschaftlichen Studium und einigen Zwischenstationen übernahm er die Leitung der Forschungseinheit Landschaftsdynamik an der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL) in Birmensdorf. Auf dem Rütihof pflegt er neben Wein und Gut seine Leidenschaft für naturnahe Hecken, Trockenmauern und Kleinstrukturen.

2008 wurde unser Sohn Luzian geboren. Ob er sich wohl als sechste Generation engagieren wird?

Nicht zuletzt trägt die vierte Generation noch immer zum Erfolg auf dem Rütihof bei.

Hansueli Hasler legt in den Reben und im Keller Hand an. Agnes organisiert Anlässe in der Rütihofschüür und kocht während der Wümmet für die Wümmersleute: herzlichen Dank für alles, liebe Agnes und lieber Hansueli.

Die Brüder Pawel und Piotr Domanski kennen den Rebberg, die Maschinen und alle anfallenden Arbeiten auf dem Rütihof seit vielen Jahren aus dem Effeff. Täglich von früh bis spät stehen sie im Keller und in den Rebbergen. Und die fristgerechte Ernte verdanken wir unseren gewissenhaften und erfahrenen Wümmersleuten.